PCB LAB Leiterplatten mail@PCBLAB.de

Vielfachnutzen - Fertiges Layout

Multiplier Customer Panel

Sie haben eine Einzelleiterplatte (1 Design) selbst auf einem Nutzen vervielfältigt.
Hier geben Sie die Spezifikation für Ihren selbst gestalteten Nutzen an. Falls Sie nur Daten für eine Einzelleiterplatte vorliegen haben, verwenden Sie bitte unseren umfangreichen Vielfachnutzen-Konfigurator.

Einzelstücke pro Nutzen 6×A -> 6 Einzelstücke pro Nutzen
Nutzenabmessung ×
Mechanische Bearbeitung
Ritzen (über die geamte Länge oder Breite)
Fräsen (gefräst mit Stegen, Ausfräsungen oder Sonderform)

Vielfachnutzen - Konfigurator

Multiplier PCB LAB Panel Configurator

Sie haben eine Einzelleiterplatte (1 Design), die auf einem Nutzen vervielfältigt werden soll.
Mit Hilfe unseres Konfigurators erstellen Sie schnell und einfach ihren eigenen Vielfachnutzen. Es ist nur ein Design zulässig, keine Mixnutzen. Geben Sie die Abmessungen Ihrer Einzelleiterplatte an, wieviele nebeneinander und untereinander sein sollen, die Abstände zwischen den Leiterplatten und die Bearbeitung.

Einzelabmessung ×
Anordnung (Nebeneinander × Übereinander) ×
Zwischenräume (Nebeneinander / Übereinander) /
Bearbeitung
Ritzen
Gefräst mit Stegen
Ritzen
Gefräst mit Stegen
Ritzen
Gefräst mit Stegen
Ritzen
Gefräst mit Stegen
Rahmen

Mix-Nutzen

MIX-Panel

Verschiedene Designs auf einer Leiterplatte, das ist ein Mix-Nutzen.
Bitte erstellen Sie einen fertig gestalteten Mix-Nutzen. Alternativ benötigen wir eine genaue Nutzenzeichnung mit Maßangaben. Bitte beachten Sie, dass bei Mix-Nutzen die Datenaufbereitung längere Zeit in Anspruch nehmen kann.

Verschiedene Designs pro Nutzen A, B, C, D -> 4 verschiedene Designs pro Nutzen
Einzelstücke pro Nutzen 1×A, 2×B, 5×C, 3×D -> 1+2+5+3=11 Einzelstücke pro Nutzen
Nutzenabmessung ×
Mechanische Bearbeitung
Ritzen (über die geamte Länge oder Breite)
Fräsen (gefräst mit Stegen, Ausfräsungen oder Sonderform)

Anfrage & Bestellung

Single PCB
Einzelleiterplatte
(1 Design)
kein Nutzen
Multiplier Customer Panel
Vielfach-Nutzen
(1 Design)
Sie erstellen den Nutzen
Multiplier PCB LAB Configurator Panel
Vielfach-Nutzen
(1 Design)
PCB Lab erstellt den Nutzen
MIX-Panel
MIX-Nutzen
(unterschiedliche Designs)
Sie erstellen den Nutzen
Menge
Abmessung ×
Material
FR4 (TG≥135)
FR4 (TG≥150)
FR4 (TG≥170)

Alu 1 W/mK
Alu 2 W/mK
Alu 3 W/mK

ROGERS 4350
Flex
Starr-Flex
Kupferlagen
0
1
2
4
6
8
Kupferenddicke Außenlagen
35 µm
70 µm
105 µm
140 µm
210 µm
400 µm
Kupferdicke Innenlagen
18 µm
35 µm
70 µm
105 µm
140 µm
Lagenaufbau
ohne Vorgabe
nach Vorgabe
Leiterplatten-Enddicke
0,5 mm
0,8 mm
1,0 mm
1,2 mm
1,6 mm

2,0 mm
2,4 mm
3,2 mm
mm
Oberfläche
Verzinnt
(HAL bleifrei)
Chemisch Gold
(NiAu, ENIG)
Chemisch Silber
(Immersion Silver)
Chemisch Zinn
(Immersion Tin)
Chem. Palladium-Gold
(NiPdAu, ENEPIG)
OSP
(Org. Surface Protection)
ohne
(keine Oberfläche)
Steckergold (Hartgold)
Steckerleiste Anfasen
Strukturen
≥150 µm
≥125 µm
≥100 µm
≥75 µm
Bohrungen
≥0,3 mm
≥0,25 mm
≥0,2 mm
≥0,1 mm
Einpresstechnik
Lötstoplack
ohne
TOP
BOT
TOP+BOT

green grün
red rot
blue blau
white weiß
black schwarz
Bestückungsdruck
ohne
TOP
BOT
TOP+BOT

white weiß
yellow gelb
black schwarz
Außenkontur
Rechteckig
Mit Ausfräsungen oder Kerben, rund oder Sonderform
Ritzen ist über die Nutzenkonfiguration wählbar. Einzelleiterplatten mit Rand definieren Sie bitte als Vielfachnutzen.
Ausfräsungen
Innenausfräsungen Standardfräsdurchmesser 2 mm
Tiefenfräsungen Tiefe +/- 0,2 mm
Senkungen
Zylindersenkung Tiefe +/- 0,2 mm
Kegelsenkung Tiefe +/- 0,2 mm
Metallisierung
Kantenmetallisierung
Durchkontaktierte Schlitze Breite ≥ 0,8 mm
Durchkontaktierte Halblöcher Durchmesser ≥ 0,6 mm
Blind & Buried Vias
Blind Vias
Buried Vias
Viafüllung
IPC Type VII (Filled&Capped)
Prüfungen
Impedanzkontrolle
E-Test
Lötstopmaske Abziehbar
Produktionsdatum aufbringen